FSJ-Stellen

Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) in der CVJM-Freizeit- und Jugendbildungsstätte Haus Quellerdünen

Foto vom Haus QuellerdünenEINSATZSTELLE

CVJM-Freizeit- und Jugendbildungsstätte Haus Quellerdünen
Tranpad 18
26474 Spiekeroog

KONTAKTMÖGLICHKEIT

Telefon: 04976-228
Fax: 04976-528
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1) Kurzbeschreibung der Einsatzstelle
Das Haus Quellerdünen bietet bis zu 120 Gästen Unterkunft und Vollverpflegung. Gruppen unterschiedlicher Größe und Interessen finden Platz in 4 Häusern. Die Freizeit- und Jugendbildungsstätte liegt ca. 2 km östlich des Dorfkerns.
Spiekeroog ist eine autofreie Nordseeinsel mit gut 700 Einwohnern.

 

Foto vom Haus QuellerdünenEINSATZSTELLE

CVJM-Freizeit- und Jugendbildungsstätte Haus Quellerdünen
Tranpad 18
26474 Spiekeroog

KONTAKTMÖGLICHKEIT

Telefon: 04976-228
Fax:04976-528
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1) Kurzbeschreibung der Einsatzstelle
Das Haus Quellerdünen bietet bis zu 120 Gästen Unterkunft und Vollverpflegung. Gruppen unterschiedlicher Größe und Interessen finden Platz in 4 Häusern. Die Freizeit- und Jugendbildungsstätte liegt ca. 2 km östlich des Dorfkerns.
Spiekeroog ist eine autofreie Nordseeinsel mit gut 700 Einwohnern.

2) Aufgabenbeschreibung
a) Einsatzfelder (Kinder-, Jugend-, Sportarbeit etc.)
•    Mitarbeit in der Großküche
•    Mitarbeit bei den Reinigungsarbeiten
•    Organisation und inhaltliche Betreuung der Gastgruppen
•    Mitarbeit im Büro der Hausleitung
•    Möglicher zeitweiliger Einsatz in der Kindertagesstätte der Gemeinde Spiekeroog

b) Schwerpunkte der Tätigkeit je nach Einsatzstelle
•    Mitarbeit in der Großküche
•    Mitarbeit bei den Reinigungsarbeiten

c) Möglichkeiten, damit der/die Freiwillige eigene Interessen verwirklichen und/oder besondere Fähigkeiten einbringen kann:
Je nach Interessen und Fähigkeiten des Freiwilligen nach Absprache möglich.

3) Dienstzeiten
Nach Absprache in der Regel zwischen 7:00 Uhr und 19:30 Uhr, abzüglich Pausenzeiten.

4) Unterkunft / Verpflegung / Taschengeld
•    Unterkunft: wird gestellt
•    Verpflegung: wird gestellt
•    Taschengeld: 200€ und Jahressonderzahlung

5) Erwünschte Vorerfahrung und Fähigkeiten / Sprachkenntnisse / Führerschein
Keine

6) Sonstiges / weiterführende Links
www.quellerduenen.de

 

Alle Informationen als PDF-Dokument finden Sie hier.