Dokumentation „Auf den Spuren von …“ erschienen

Dokumentation „Auf den Spuren von …“ erschienen

Seit nunmehr 22 Jahren engagiert sich der CVJM Landesverband Hannover e.V. gemeinsam mit anderen Jugendverbänden bei den Internationalen Workcamps in Bergen-Belsen / Oldau. Seit 2009 nehmen regelmäßig auch junge Südafrikaner/innen an den IWCs teil. Ein besonderes Highlight war im Oktober 2012 ein Internationales Workcamp im Nelson-Mandela-Museum in Qunu/Südafrika, an dem junge Menschen aus 9 europäischen und 9 afrikanischen Nationen teilnahmen. 

Seit nunmehr 22 Jahren engagiert sich der CVJM Landesverband Hannover e.V. gemeinsam mit anderen Jugendverbänden bei den Internationalen Workcamps in Bergen-Belsen / Oldau. Seit 2009 nehmen regelmäßig auch junge Südafrikaner/innen an den IWCs teil. Ein besonderes Highlight war im Oktober 2012 ein Internationales Workcamp im Nelson-Mandela-Museum in Qunu/Südafrika, an dem junge Menschen aus 9 europäischen und 9 afrikanischen Nationen teilnahmen.

In der Dokumentation „Auf den Spuren von …“ können Interessierte den Erfahrungen der Teilnehmenden nachspüren und zudem Anregungen für die eigene Arbeit bekommen. Das Heft kann gerne – auch in größerer Stückzahl- gegen einen Unkostenbeitrag für Porto/Verpackung in der Geschäftsstelle des CVJM Landesverbandes angefordert werden.

 Zu diesem Projekt und dem Handbuch gibt es zudem eine Fotoausstellung, die über den CVJM Landesverband Hannover e.V. ausgeliehen werden kann. Entstanden sind die Bilder während des Workcamps in Qunu / Südafrika. Die Ausstellung ist sehr gut dazu geeignet, einen Startpunkt für ein eigenes Projekt zu gestalten.

 Titelblatt Handbuch