Sonne, Wind und Surfen auf Fehmarn

CVJM Stederdorf gestaltete eine Aktivfreizeit am Wasser

Landkreis Peine. Nahezu ideale Wetterbedingungen machten die CVJM-Surffreizeit auf der „Sonneninsel“ Fehmarn zu einem besonderen Erlebnis. Fehmarn ist eines der beliebtesten Surfreviere in Europa und direkt vor der Haustür des Jugendlandheims Lemkenhafen fanden die 25 Teilnehmenden eines Surfkurses des CVJM Stederdorf bei Sonne und einer leichten Briese zumeist ideale Bedingungen. Kein Wunder, dass alle Jugendlichen dieser CVJM-Erlebnisfreizeit  im Alter von 13 – 16 dann auch die Abschlussprüfung bestanden und nun ein „Surfdiplom“ in den Händen halten.

Weiterlesen ...

In einem Boot zwei Flüsse hinunter...

CVJM Stederdorf war auf der Werra und Weser unterwegs  

Landkreis Peine: Vom 04.08. – 09.08.2014 war der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Stederdorf  mit 13 – 16 –Jährigen in mehreren Kanadiern  auf der Werra und Weser unterwegs.  25 Personen erlebten erstmalig oder mit Erfahrung des Vorjahres, eine mehrtägige Flusswanderung mit Zeltübernachtungen. Die Tour begann auf der Werra in Bad Sooden-Allendorf und wurde ab Hann.-Münden auf der Weser fortgesetzt. Nach einer gründlichen Einweisung und Ausstattung mit Schwimmwesten  ging es gleich in die Boote. Insgesamt waren bis zum Kloster Corvey an fünf Tagen rund 120 Flusskilometer zurückzulegen.

Weiterlesen ...

Trommeln, Akkordeon, Fußball und Schule dienen der Verständigung

Jugenddelegation aus dem belarussischen Sakovtschina entdeckte das Peiner Land

Seit rund 25 Jahren lädt der CVJM Landesverband Hannover e.V. in enger Zusammenarbeit mit dem CVJM Stederdorf Kinder aus der Region Woloshin (Belarus) zu „Ferien vom verstrahlten Alltag“ ein. Nun war eine Jugenddelegation aus der Schule Sakovtschina, einem Dorf rund 70 Kilometer von der Hauptstadt Minsk entfernt, zu Gast.

Der CVJM versteht sein Engagement nicht nur als humanitäre Hilfe, sondern auch als ökumenischen Beitrag zur Völkerverständigung. Gerade angesichts der aktuellen Ost-West-Spannungen bekommen der Kulturaustausch und Begegnung mit Osteuropa eine besondere Bedeutung. Die Jugendlichen und ihre erwachsenen Begleiterinnen wohnten während des Aufenthaltes bei den Gastfamilien Andrea u. Hannes Haubenreißer, Barbara u. Gustav Kamps, Erika u. Henning Könemann und Carola u. Ludwig Schrader in Stederdorf und Edemissen.

Zum Programm der internationalen Begegnung gehörten Gespräche und Hospitationen in der Grundschule Stederdorf, der Gunzelin-Realschule Peine und dem Anne-Frank-Haus Oldau.

 

Weiterlesen ...

CVJM Stederdorf ging in Dresden vor Anker

 

Stederdorf Dresden

Die Elbe, barocke Bauten und das CVJM-Schiff wirkten inspirierend

Rund 18 Mitarbeitende des CVJM, der in der Ev. St. Petrus Kirchengemeinde Stederdorf-Wendesse und darüber hinaus Angebote für Kinder und Jugendliche bereithält, haben sich mit zwei Kleinbussen auf den Weg ins sächsische Dresden gemacht, um dort auf dem CVJM-Jugendschiff mit maritimen Ambiente die Zukunft in den Blick zu nehmen. Obwohl CVJM-Vorsitzende Frauke Pfeiffer zunächst Befürchtungen vor einem schaukelnden Nachtquartier überwinden musste, waren ansonsten alle Teilnehmenden von den unerwartet komfortablen Kabinen und der guten Bordverpflegung sehr angetan.

Weiterlesen ...

Auf der Insel war was los!

Osterkurse klein

Traditionell war auch in diesem Jahr wieder eine Gruppe von 79 jungen und junggebliebenen CVJMer/innen in der ersten Osterferienwoche auf "unserer Insel" Spiekeroog.

Weiterlesen ...